Tarot – Spiegelbild der Seele

Das Legen von Tarotkarten hat sich seit vielen Jahrhunderten alssituationsbegleitendes Hilfmittel über die verschiedenen Kulturkreise bewährt und somit auch bis in die heutige Zeit an Wichtigkeit nichts verloren. Ganz im Gegenteil, richtig ausgeführt, der Symbolik nicht verfremdet sondern nach den überlieferten Inhalten und Aussagen sich richtend, können Tarotlegungen ein mehr als wertvolles Hilfsmittel für die innere Führung und Wegfindung zu sich selbst und auch natürlich zur Begleitung irdischer Fragestellungen sein.
Erfahren und Erleben Sie den Tarot, seine Aussagen und Wirkung. Entdecken Sie Emotionen die er wecken kann, lernen Sie sich mit diesen selbst auseinander zu setzen. Eine Reise durch die eigene Seelenlandschaft.
Wir beginnen beim Kennenlernen der verschiedenen Karten, Symbole und Bedeutungen. Lernen nach und nach verschiedene Legungen kennen und somit auch die Bedeutung der Karten in Verbindung von Frage und Legung.

Der Kurs beinhaltet 4 aufeinander aufbauende Blöcke, die einmal pro Jahr an verschiedenen Wochenenden stattfinden.

Seminarinhalte:

  • Einführung in den Tarot, was kann er, was ist er, wo kommt er her
  • Fühlen der Tarotenergie (Farben, Stimmung) und der Intuition
  • Verschieden Tarotdecks, welches passt zu mir
  • Tiefe Auseinandersetzung mit dem großen Arkanum
  • Tiefe Auseinandersetzung mit dem kleinen Arkanum und den Hofkarten
  • Selbstbegegnung, Klärung eigener Themen und Meditation
  • Legungen der Karten und ihre Aussagen
  • Schutzkarten, Große Legesysteme, Paarlegung, Der Weg
  • Tarot-Mystische Zahlenlehre
  • Blick in die Vergangenheit und Zukunft – Wie hilft mir der Tarot
  • Astrologie und Tarot (Das astrologische Tarotjahr)
  • Gemeinsames Besprechen und Interpretieren der Karten

4 Blöcke á 1 Wochenende, je Block 220,- Euro