Räuchern – Einblicke und Anwendungen

Zu allen wichtige Anlässen im Leben reinigten unsere Vorfahren mit dem Verbrennen von duftenden Kräutern, Harzen oder auch Hölzern ihre räumliche Umgebung energetisch und baten um Schutz.
In der heutige Zeit kennen wir den sehr wohltuenden Duft von Räucherstäbchen oder Räucherkegeln, auch die verschiedenen Aromen in Duftlampen, doch das wirkungsvolle Räuchern ist in den Hintergrund bzw. in den Bereich des Unwissens getreten.

 
Neben den Anwendungen im Bereich der Schutzmagie kann Räuchern gezielt eingesetzt werden, um die Atmosphäre/das Raumklima zu reinigen, es kann konzentrationsfördernd wie auch ausgleichend wirken und somit das emotionale und psychische Gleichgewicht stützen. Räucherungen können ebenso gezielt auch zur Genesung und Revitalisierung eingesetzt werden.

Seminarinhalte:

  • Übersicht über die reichlichen Kräuter/Harze/Hölzer
  • Räucherutensilien und Räucherarten
  • Mischungen für verschiedene Situationen (von Gesundheit, Wohlbefinden bis Schutz)
  • Eigene Mischungen finden
  • Meditation und Räucherungen

Tagesseminar 95,- Euro

 

Räuchern – Ein spiritueller Rundblick im Jahreskreis

Eine Erweiterung zum Wissens aus dem Kurs Räuchern-Einblicke und Anwendungen erfahren Sie nun die Symbolik des abendländischen Jahreskreises mit seinen Festen die unser Leben begleiten. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir nun auch den Raunächten, denen eine magische Bedeutung innewohnt. Es ist die Zeit außerhalb der Zeit, zwölf Nächte voller Besinnung und Neubeginn.
Im Seminar werden wir uns auf diese besondere Zeit einstimmen und vorbereiten sowie auch eine Räuchermischung zusammen stellen.

Seminarinhalte:

  • Kennenlernen weiterer Kräuter/Harze/Hölzer
  • Spiritueller Rundblick im Jahreskreis
  • Räuchermischungen für Jahreskreisfeste
  • Die Raunächte und ihre Bedeutungen
  • Rauhnach-Ruhe/Meditation
  • Eigene Mischungen finden

Tagesseminar 95,- Euro