Ayurvedische Massagen haben das Ziel Ungleichgewichte im Körper auszugleichen. Die verwendeten Öle und Heilpflanzen nähren die Sinne und helfen, Gift- und Abbaustoffe aus den tieferen Geweben in den Magen-Darm-Trakt zu leiten, wo sie ausgeschieden werden können.

Regelmäßige Massagen regen Kreislauf und Lymphfluss an, kräftigen die Muskulatur, stärken die Verdauungskraft, beruhigen das Nervensystem und schaffen so ein anhaltendes geistiges und körperliches Wohlempfinden.

Mukabyanga Gesicht-, Kopf- und Nackenmassage

Im Ayurveda wird der Kopf als „Tor des Himmels“ bezeichnet. Ein sanftes Massieren der Energie- und Nervenpunkte an Kopf und Gesicht sowie Ausstreichungen des Nackens lassen Sie vom Alltag abschalten und Sie können entspannen.

Dauer 45 min€ 55,00

Padabhyanga / Fußreflexzonenmassage

Nach wohligwarmen Fußkompressen (wahlweise) werden spezielle Vitalpunkte und Reflexzonen massiert. Durch sanfte Ausstreichungen von den Füßen bis zu den Knien können sich Blockaden im Körper lösen und Entgiftungsprozesse angeregt werden.

Dauer 45 min€ 55,00

Kundalini Rückenmassage

Die im Becken ruhende Lebenskraft wird über diese Wirbelsäulentherapie zum Fließen gebracht. Eine revitalisierende Massage mit ausgewählten Kräuterölen. Verspannungen können gelöst und die Muskeln gelockert werden.

Rücken, Dauer 45 min€ 55,00
Rücken/Beine, Dauer 60 min€ 70,00

Abhyanga Ganzkörpermassage

Wohltemperiertes, ayurvedisches Öl und fließende Massagegriffe von Kopf bis Fuß lösen muskuläre Anspannungen und reinigen Ihren Körper. Der Geist kann entspannen und Sie können neue Kraft tanken.

Dauer 60 min€ 70,00

Tipp zur Massage

Kombinieren Sie Ihre Massage mit der Nutzung der Infrarotkabine. Dies trägt besonders zur Entspannung, Lockerung der Muskulatur und Revitalisierung bei.

Bei Terminbuchung bitte mit angeben. Lesen Sie hier mehr.

20 min € 17,00
10-er Karte € 150,00